Strict Standards: Redefining already defined constructor for class ftp_base in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/ftp/class.ftp.php on line 58

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class ftp in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/ftp/class.ftp_ext.php on line 10

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/class.permissions.php on line 860

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/ftp/class.ftp.php:58) in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/function.global.php on line 1063

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/ftp/class.ftp.php:58) in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/function.global.php on line 1063

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/ftp/class.ftp.php:58) in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/function.global.php on line 1063
allmega - sinnvolles leben » Forum » Grober Unfug » Bedienung von Häuslpapier

allmega - sinnvolles leben


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/class.language.php on line 225
Willkommen Gast! (Neue Beiträge)
Forum



Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/class.language.php on line 225
Seiten (2): 1, 2

 Ersten ungelesenen Beitrag anzeigen

Umfrage: Was für ein Wischer bist DU?
Ein Falter. Ich falte und wische.
 
6 100%
Ein Knödler. Ich knödle und...??
 
0 0%
Abgegebene Stimmen: 6

#1 08.03.2010, 14:54
loverboy Abwesend
Mitglied


Dabei seit: 28.02.2010
Beiträge: 16


Betreff: Bedienung von Häuslpapier
Liebe Forumskollegen!

Ich muss Euch mal was fragen:

Im TV sah ich eine Dokumentation über Häuslpapier. Dort wurde erwähnt, dass das Papier in Europa für KlopapierFALTER (wie es die meisten Europäer angeblich sind) gemacht ist. Daher sind die Amerikaner mit europ. Klopapier sehr unzufrieden, denn sie sind KlopapierKNÜLLER! Bitte wie funktioniert das? Macht man ein Knödel aus dem Scheisshauspapier und rubbelt man dann damit am Ringerl bis es sauber ist? Oder wie funktioniert das?

Bitte um Eure Meinungen.
‘ “

Werbung


#2 08.03.2010, 15:34
admin Abwesend
Administrator


Dabei seit: 28.01.2010
Beiträge: 139


Betreff: Re: Bedienung von Häuslpapier
Sehr gutes Thema, mein lieber Loverboy! Endlich kommen wir zu den Mysterien des Lebens!

Was mich betrifft, ich bin ein Falter. Keine Ahnung, was man mit einem Knödel macht...ich vermute: Man wischt damit, wie mit dem gefalteten Klopapier!?

Da ich ja Phantasie habe, könnte ich mir auch vorstellen, dass man sich ein zylindrisches Teil knüllen könnte, um es dann wie eine Flaschenbürste einzusetzen. (gekonnt, vorsichtiges Rein- und Rausbewegen)

Die Vorstellung ist aber dann doch irgendwie...krank. Aber wenn die Ameriganer (nicht Allmegarianer) das so möchten, bitte sehr. Die haben sich halt einen Sinn für anale Freuden behalten...

Off-Topic:
Über Deinem Profilbild steht übrigens: Mit glied. Was offensichtlich wahr ist. Grinning
Dieser Beitrag wurde 1
Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/class.language.php on line 225
mal editiert, das letzte Mal am 08.03.2010, 15:36 von admin. ‘ “

Werbung


#3 09.03.2010, 11:23
Aussteiger Abwesend
Mitglied


Dabei seit: 08.02.2010
Beiträge: 1.246


Betreff: Re: Bedienung von Häuslpapier
Vielleicht benutzen die Indianerlandbesetzer ja einen Fingerhandschuh dafür:)
Is mir eigentlich, Mallaga...
‘ “

Werbung


#4 09.03.2010, 11:40
Aussteiger2 Abwesend
Administrator


Dabei seit: 08.02.2010
Beiträge: 27


Betreff: Re: Bedienung von Häuslpapier
Ich bin ein Falter und Wischer. Ich beantrage hiermit die Aufklärung dieser Frage. Und ich habe auch schon eine Idee, wie wir das machen!

Mehr dazu später...
‘ “

#5 10.03.2010, 12:30
Aussteiger Abwesend
Mitglied


Dabei seit: 08.02.2010
Beiträge: 1.246


Betreff: Re: Bedienung von Häuslpapier
WISCHER UND LINKSTRÄGER

WIRD GANZ SCHÖN INTIM HIER:)
‘ “

#6 10.03.2010, 12:51
Aussteiger Abwesend
Mitglied


Dabei seit: 08.02.2010
Beiträge: 1.246


Betreff: Re: Bedienung von Häuslpapier
In Spanien,Italien und Frankreich gibt es die Stehklos, die sind eine feine Lösung Touristen zu vertreiben.

Hier die Story:

Meine Großeltern machten früher in Lignano Camping Urlaub, so 1970- schieß mich Tod.

Also ziemlich zu Beginn ihrer Campingkarriere war es zu folgender Begebenheit gekommen.

Meine Omi, nach langer Hinfahrt dringend ein Wc benötigend, betrat warscheinlich zum Ersten mal damals, dass CampingWC in Lignano.

Sie verichtete ihr Begehr und sah sich suchend nach der Spühlung um.

Rechts neben ihrem Kopf baumelte eine Schnur und diese zog sie dann auch;...
immer noch über dem " Fallloch " stehend.

Was dann passierte weiß wohl jeder, der so eine Örtlichkeit schon einmal besuchte.

Es ergoß sich in einem Strahl von oben eine Wasserdusche über sie...

Diese Geschichte amüsierte sie selbst genauso wie andere und ich glaube sie wäre nicht böse, dass ich hier davon berichte.

So Omi, jetzt bist Du auch auf Allmega verewigt.
Dieser Beitrag wurde 1
Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/class.language.php on line 225
mal editiert, das letzte Mal am 12.03.2010, 10:38 von Aussteiger. ‘ “

#7 12.03.2010, 08:54
admin Abwesend
Administrator


Dabei seit: 28.01.2010
Beiträge: 139


Betreff: Re: Bedienung von Häuslpapier
Danke für die Info, ich kenne diese Toiletten nicht! Ich hätte auch am Schnürl gezogen Grinning
Was ja auch Sinn macht, da kann man sich gleich den Hintern waschen und muss sich nicht den Kopf zerbrechen, ob man das Häuslpapier faltet oder knödelt.
‘ “

#8 12.03.2010, 10:33
Aussteiger Abwesend
Mitglied


Dabei seit: 08.02.2010
Beiträge: 1.246


Betreff: Re: Bedienung von Häuslpapier
In Marokko steht neben dem Wc ein Wassergefäß mit dem man sich den Hintern waschen darf.

Natürlich nur mit der linken Hand, da die Rechte zum Händeschütteln und zum Festhalten gebraucht wird, und Beides auf dem Wc zum Glück selten passieren wird Laughing

Mein Bekannter benutzte fleißig das selbstimportierte Klopapier, allerdings waren auch am 2. Tag die Rohre zu.

In diesen warmen Regionen stellt man schnell fest, dass Wasser eine bessere Reinigungskraft besitzt als Klopapier, geknüllt oder gefalten ist dabei egal.

Wo wir dann auch beim Duschen angelangt wären.

Dies bietet sich in Marokko erst in den Mittagsstunden an, zumindest da wo ich genächtigt hatte, preiswert die Nacht für 5€ !
Da ich Warmduscher bin und sonst kein Warmwasser vorhanden war:)

Die Wasserbeuler befanden sich auf dem Dach und haben sich bei ca. 40°C im Schatten schnell aufgeheizt.

Die Ameisenstrasse quer durch das Zimmer sei auch noch erwähnenswert, sowie alle 2 Std. der Ruf des oder besser der Imane, von morgens bis abends...

Ja, wie wäre mal eine Rubrik Reiseberichte?
Dieser Beitrag wurde 1
Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/class.language.php on line 225
mal editiert, das letzte Mal am 12.03.2010, 10:37 von Aussteiger. ‘ “

#9 14.03.2010, 21:23
Gunji Abwesend
Mitglied


Dabei seit: 01.02.2010
Beiträge: 18


Betreff: Re: Bedienung von Häuslpapier
Also ICH will das wirklich wissen! Deshalb habe ich die Frage vertont!

Klick mich!
Hey Gast, sei mein FAN!
‘ “

#10 04.06.2010, 21:09
dadidi Abwesend
Mitglied


Dabei seit: 04.06.2010
Beiträge: 4


Betreff: Re: Bedienung von Häuslpapier
ich bin dein fan, danke für die vertonung. spülkasten fehlt noch...

nun, ich bin durchaus bereit mitzudenken, also...
was ist wenn sich die habara so ein knüllernl machen und es reinstoft, und damit einfach nur verschließt ?
so ähnlich wie der pimper mit dem fetztn die wasserlöcher zustopft ?
nur solange bis der druck wieder steigt mein ich, und das ding letztlich mit dem nachschub wieder rausblumst ?
praktische erfahrung kann ich nicht vorweisen, aber mit kneudl rubbln würde doch nur den dreck verteilen oder ?
ich bin froh hier auf anhieb schon so ein tolles thema zu finden, vielleicht find ich hier auch den sinn des lebens ! ich such gleich weiter, da gibts sicher noch weitere tolle themen !
dadidi, eh kloa
‘ “


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/class.language.php on line 225
Seiten (2): 1, 2



Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/class.language.php on line 225
Alle Zeitangaben in GMT +01:00.
Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/class.language.php on line 225
Aktuelle Uhrzeit: 19:13.